Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links kaufen, kann Book Riot eine Provision verdienen.

Wir hingen neulich am virtuellen Book Riot-Wasserkühler herum und jemand erwähnte, dass er gerne einen Beitrag mit literarischen Zimtschnecken sehen würde. Als Verbraucher wachsender Mengen von Manga und Manhua (und einiger amerikanischer Comics, die von den Unterschieden ihrer Brüder erfahren haben) fragte ich sofort: “Okay, aber welche?” Denn wenn auch Sie in die herrlich weite und tiefe Welt der oben genannten Dinge hineingefallen sind, wissen Sie, dass es tatsächlich viele Sorten von Zimtschnecken gibt.

Ich könnte quippy kleine Biografien von einigen ausgewählten Bebes schreiben. Oder ich könnte sie in entzückenden Grollkämpfen gegeneinander antreten, um Ihnen eine bessere Vorstellung von der Reichweite in jeder Kategorie zu geben und Ihnen noch entzückendere Jungen vorzustellen, die sich auf ihre eigene Art und Weise wirklich anstrengen.

Ja. Der zweite. Lass uns das tun.

Die reinen Zimtschnecken: Nakayama Haruki gegen Adachi Kyoshi

Haruki (gegeben von Natsuki Kizu)

Haruki hat sich möglicherweise am Ende von Given Vol. 2 die Haare geschnitten. 4 aber er wird immer mein süßer Pferdeschwanzsohn sein und ich werde jeden dämpfen, der ihn verletzt, ich beobachte dich, Manga Akihko (Anime Akihiko ist bereits tot und sie werden seinen Körper nie finden). Das Besondere an dieser süßen Bohne: Viele seiner Brüder können freundlich und sanft sein, weil sie naiv sind. Haruki weiß genau, wie die Welt funktioniert. Es hat ihn verletzt. Es hat ihn gezeichnet. Und er entscheidet sich immer noch dafür, freundlich und sanft und verzeihend zu sein. Das bedeutet nicht, dass er unendlichen Missbrauch erleiden wird. er setzt grenzen und steht ihnen bei. Aber er hat keinen gemeinen oder abgestumpften Knochen in seinem ganzen Körper und das ist verdammt bemerkenswert.

Adachi Kyoshi (Kirschmagie von Yuu Toyota)

Adachi. Oh, Adachi. Er mag es zu denken, dass er ein mürrischer Emo-Misanthrop ist, aber mürrische Emo-Misanthropen verwenden keine Sätze wie „emotional aufgeladener Pyjama“. Die Wahrheit ist, dass er ein wirklich guter Kerl ist, der glaubt, dass Würdigkeit mit romantischer und sexueller Erfahrung verbunden ist, und die Tatsache, dass er mit 30 nicht die richtige Person gefunden hat, bedeutet, dass er ein Versager ist, anstatt eine halbe Sekunde lang zu bedenken, dass die richtige Person es nicht getan hat Ich hatte nicht das Glück, ihn zu finden.

Der Stack Newsletter

Melden Sie sich bei The Stack an, um die besten Beiträge von Book Riot Comic zu erhalten, die für Sie ausgewählt wurden.

Danke fürs Anmelden! Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu

Er hat keinen Selbstwert, sieht aber den Wert in allen anderen. Ihm fehlt das Vertrauen, aber er weiß genau, was er sagen soll, um das Vertrauen anderer am niedrigsten zu stärken. Er kann nicht verstehen, wie Kurosawa ihn möglicherweise lieben kann (obwohl er Kurosawas tatsächliche Gedanken lesen kann), sieht aber alle Möglichkeiten, wie Kurosawa auch ohne magische Kräfte leicht zu lieben ist.

Er ist so beschäftigt, alle anderen zu sehen, dass er vergisst, sich selbst zu sehen. Das ist ungefähr so ​​süß, selbstlos und zimtartig wie möglich.

Gewinner: Krawatte.

Nicht bei mir, ich weigere mich, eines dieser Herzen zu brechen.

Die geheime Zimtschnecke: Tanaka Ryunosuke gegen Kirishima Ejiro

Ich hätte diese Kategorie auch “Mein Lieblings-Himbo” nennen können. Diese beiden sehen beängstigend aus und können sich definitiv behaupten, wenn sie dies tun, um Menschen zu verteidigen, die ihnen wichtig sind, oder völlig unschuldige Fremde, aber in ihrer Brust schlagen sie die Herzen von Marshmallows.

Tanaka Ryunosuke (Haikyu !! von Haruichi Furudate)

Tanaka ist der erste, der zwischen einem seiner Teamkollegen und einer wahrgenommenen Bedrohung springt, sei es eine Bedrohung der physischen oder psychischen Vielfalt, und er hat sein Aussehen und seinen Repräsentanten sorgfältig gepflegt, um seiner Neigung zu entsprechen, in einer halben Stunde von 0 auf 80.000 Dezibel zu wechseln zweite. Er ist auch der erste, der einen Freund ermutigt, wenn er nervös ist oder einen Fehler macht, und der erste, der um Vergebung bittet, wenn der Fehler sein ist. Er ist ein Meister darin, herauszufinden, was jemandem unter die Haut gehen wird. Er achtet auch darauf, den Bären nur dann zu stupsen, wenn die andere Person in der richtigen Stimmung ist, um ihn als Katalysator zu nehmen, und weiß auch, wann er andere Leute abwinken soll .

Tatsache ist, dass Tanaka ein inhärentes Gespür für Sportlichkeit, Fairness und richtig / falsch hat. Er würde es vielleicht genießen zu kichern, wenn Kageyama seine Scheiße verliert, weil er nicht entscheiden kann, was er vom Automaten will, aber er würde einen Volleyball ins Gesicht oder eine Kugel für den Kerl, jeden anderen in seinem Team und wahrscheinlich seinen schlimmster Feind, wenn es darauf ankam.

Kirishima Ejiro (My Hero Academia von Kohei Horikoshi)

Kirishima baute wie Tanaka sein Image bewusst auf, nachdem er sich entschlossen hatte, sich für das prestigeträchtige Heldenprogramm von UA ​​zu bewerben. Die Haifischzähne (er hat echte Haifischzähne, bei denen Tanakas symbolisch sind) taten nicht weh und seine Eigenart auch nicht: die Fähigkeit, seine Haut zu im Wesentlichen gezackten Steinen zu verhärten. Er verbringt auch viel Zeit damit, darüber zu sprechen, was „männlich“ ist und was nicht, was ihn an der Oberfläche wie einen Kerl klingen lässt, und seine Bereitschaft, sich in körperliche Auseinandersetzungen zu stürzen, scheint dies zu verstärken. Wenn Sie jedoch hören, was Kirishima tatsächlich sagt, wenn er “männlich” sagt, bedeutet er tatsächlich “freundlich” und “großzügig” und “selbstlos”. Ritterlichkeit abzüglich des frauenfeindlichen Bullshits. Er ist mit allen in Klasse 1-A befreundet, unabhängig von ihrem Hintergrund oder mit wem sie zufällig befreundet sind. Er ist unerbittlich geduldig mit Bakugo Katsuki, der unter dem dornigen Äußeren von Lord Explosion Murder das frustrierte, verletzte, beschädigte, verzweifelte Kind darunter sieht, wo viele andere versagen. Kirishima macht sich zu diesem Freund und bleibt mit einem Grinsen und einem Augapfel dabei, als Bakugo versucht, ihn wegzuschieben (manchmal buchstäblich).

Gewinner: Kirishima

Aber nur, weil Karasuno-Sorgenkind Kageyama den Zug „Ich sollte mich wahrscheinlich auch anstrengen“ etwas schneller hüpft als Bakugo.

Die Zimtschnecke, die dich mit einem Finger töten könnte, aber wahrscheinlich nicht: Der unsterbliche Drache / Tatsu gegen Jack Zimmerman

Unter normalen Umständen wäre dies kein Wettbewerb, da Tatsu ein ehemaliger Yakuza-Attentäter ist und seine astronomische Körperzahl ein Beweis genug ist, dass selbst ein schlechter Eishockeyspieler keine Chance haben würde. Jedoch. Tatsu traf ein nettes Mädchen, verliebte sich und ließ dieses Leben hinter sich, um Instagram-würdige Bento-Boxen herzustellen und den Roboterstaubsauger zu Reinigungswettbewerben herauszufordern, sodass alle Wetten ungültig sind. Ish. Er macht Yoga mit den Damen aus der Nachbarschaft. Außerdem versuchen die Leute immer wieder, ihn zu töten, während er einkauft, damit die Reflexe immer noch auf den Punkt kommen.

Der unsterbliche Drache / Tatsu (Der Weg des Hausmanns von Kousuke Oono)

Tatsu liebt seine Frau wirklich. Er wird auf sein Fahrrad steigen und ihr das Mittagessen bringen, wenn sie das vergisst, das er ihr gemacht hat. Er kauft ihre Figuren von ihrem Lieblingsanime, wenn sie im Budget sind. Er kann jeden Fleck von ihrer Lieblingsbluse bekommen, sogar (besonders) Blut. Er kann alle ihre Lieblingsgerichte zubereiten und weiß, wie man ein Spa im Haus einrichtet. Als sie und Tatsus beste Freundin eine totale Katastrophe auf der Geburtstagsfeier machen, die sie versuchen, ihn zu werfen, repariert er sie und dankt ihnen für die Mühe. Als einer seiner ehemaligen Yakuza-Freunde beschließt, ihm aus dem Leben zu folgen, bringt Tatsu ihm bei, wie man das Haus hält, einschließlich der Geheimnisse des Reiskocherbrotes. Ich kann es kaum erwarten, dass dieser Mann und seine Frau Kinder bekommen, denn oh Gott, Papa Tatsu mit einem Kind im Gepäckträger, der gegen die alten Rivalen kämpft, die immer wieder versuchen, ihn loszuwerden (er hat seit seiner Pensionierung keinen einzigen von ihnen getötet, nur verstümmelt und nicht einmal besonders schlecht) beim Jonglieren von Babyflasche, Milch und Eiern, Säugling schreit vor Lachen. (Bitte beachten Sie: Ich denke nicht, dass Elternschaft ein wesentlicher Bestandteil der Erfahrung eines jeden Erwachsenen ist, ich möchte nur Tatsu Papa dabei sehen.)

Tatsu ist zuversichtlich genug in sich und seine Fähigkeiten zu wissen, dass er niemanden mehr töten muss. Es besteht kein Zweifel, dass er es noch könnte. Aber das muss er nicht. Es gibt auch die Tatsache, dass er ein Versprechen gegeben hat und trotz einer kriminellen Vergangenheit ein Mann seines Wortes ist. Sehr männlich, wie Kirishima sagen würde. In der Tat sehr männlich.

Jack Zimmerman (Bitte überprüfen! Von Ngozi Ukazu)

Jack. Auch ziemlich männlich, Kittle auf einer riesigen Bühne während der Ausstrahlung eines Sports zu küssen, der LGBTQIA + -Spieler nicht immer willkommen geheißen hat. Er hat auch ernsthafte Angstzustände und andere psychische Probleme überwunden, seine Scheiße zusammengebracht und ist wieder in ein Milieu eingetreten, das bei zweiten Chancen nicht groß ist. Er ist eine Person, die den schwierigeren Weg gewählt hat, einen, bei dem sein hübsches Gesicht und sein imposanter Körper Türen öffnen, ihn aber nicht vor Flüstern schützen und es nur so viel Gewicht gibt, das selbst ein breites Paar Schultern tragen kann.

Trotz alledem macht er Platz für Liebe. Und Raum für Fehler und Neubewertung. Heißt das, er wird dich nicht in die Bretter schieben? Es tut nicht. Bedeutet das, dass er nicht über deinem Arsch auftaucht oder dass er deine Knochen nicht schleifen kann? Nein, nein. Aber er wird es wahrscheinlich nicht. Zumindest nicht vom Eis. Denn für einen relativ jungen Menschen hat er viel gelebt. Er weiß, dass die Welt gemein sein kann und manche Menschen länger brauchen als andere, um die Dinge zu finden, die die schönen Dinge wirklich ausmachen.

Es sei denn, Sie sind ein homophober Twatsicle. Und wenn Sie es sind, dann haben Sie es verdient.

Gewinner: Tatsu

Tatsu gewinnt mit einem Haar. Jack musste wirklich hart arbeiten, aber fairerweise war er nie ein wirklicher Mörder und niemand hat in letzter Zeit versucht, ihn zu töten. Drei Männer versuchten, Tatsu niederzuschießen, während er im Laden an der Ecke war und sich den letzten Kopf Schnäppchenkohl schnappte, und er beschränkte sich darauf, als Vergeltung die Hände zu werfen. Tatsu und Jack würden sich wahrscheinlich gegenseitig erwischen.

Die Zimtschnecke, die weiterhin Zimtschnecke spielt, während sie dich tötet: Iida Tensei gegen Victor Nikiforv

Ich leihe mir Victor von seinem Anime hier aus, weil er einfach … so perfekt für diesen ist und schau, er und Tensei haben sogar das gleiche Lächeln. Ist es nicht süß? Es ist. Und es wird immer süß bleiben, während sie dich jeweils anstrahlen, während du auf dem Boden blutest.

Iida Tensei (My Hero Academia: Vigilantes von Hideyuki Furuhashi)

Wir kennen Tenseis Bruder Iida Tenya aus der Zeitleiste von My Hero Academia und er ist ein sehr guter Junge. Befolgen Sie die Regeln, mag seinen Zeitplan, ist am bequemsten, wenn die Dinge wie geplant verlaufen. Tensei, den wir nur sehr kurz nach einer Tragödie in Tenyas Welt sehen, ist sehr viel… keines dieser Dinge. Er ist, wie sein Bruder, ein absoluter Schatz, aber er ist 100% extrovertiert und ein Regelbrecher, wenn auch gelegentlich ein regelrechter Brecher. Im Gegensatz zu vielen Pro-Helden im MHA-Universum reduziert er Folx nicht automatisch mit weniger auffälligen, praktischeren Macken. Tatsächlich rekrutiert er sie als Sidekicks in seine Agentur und macht sie zu einem Teil seines Teams. Sein Ziel ist es, jedes Mal, wenn er eine Heldenmission unternimmt, so viele Leben wie möglich zu retten, und eine andere Sache, die ihn von anderen Helden unterscheidet, ist, dass es ihm nichts ausmacht, den Ruhm zu teilen oder ihn sogar ganz zu verschenken.

Er ist auch nicht besorgt um sein Image, da er diese Leben mit allen notwendigen Mitteln retten wird. Er wird sich mit illegalen Helden der Bürgerwehr zusammenschließen, Bösewichten körperlichen Schaden zufügen und sogar so weit gehen, zu töten, wenn er muss. Er wird sich entschuldigen, während er es tut, und sich wahrscheinlich schlecht fühlen, aber am Ende rechtfertigen die Ziele die Mittel, damit er nicht zu sehr darüber aufgebrochen wird.

Victor Nikiforv (Yuri !!! auf Eis)

Victor ist so bewegt von Yuris Leistung seiner alten Routine und der betrunkenen Bitte des entzückenden japanischen Skaters, nach Japan zu ziehen und ihn zu coachen, dass er seine eigene Karriere riskiert, indem er sich ein Jahr frei nimmt, um dies tatsächlich zu tun. Er ist ein Mann, der sich nicht frustriert, wenn er seinen Skater (Freund) nicht versteht, sondern sich die Zeit nimmt, ihn kennenzulernen, seine Lieben nach ihm zu fragen, zu analysieren und zu beurteilen. Zu lernen und es erneut zu versuchen, wenn sich seine Taktik als nicht optimal erweist. Er liebt hart und träumt groß und fühlt sich tief. Er hat keine Bedenken, vor anderen Menschen zu weinen, wenn Emotionen es rechtfertigen. Und dieses Lächeln … dieses Lächeln hat mindestens eine Million Fanfics ausgelöst.

Die Sache mit dem harten Lieben ist jedoch, dass Sie dazu neigen, auch alles andere hart zu tun, einschließlich des harten Schutzes. Und obwohl ich nicht sicher bin, ob Victor jemanden für sich selbst töten würde, bin ich mir ziemlich sicher, dass jemand, der überhaupt böse Gedanken über ein Mitglied seiner gefundenen Familie hatte (ja, auch Yurio), dieses berühmte Lächeln verwenden würde, um sie zu zeichnen in und dann weiter lächeln, während er ihnen mit seiner Skateklinge die Kehle durchtrennt.

Winter: Victor Nikiforov

Weil er es nicht einfach tun würde, würde er es genießen.

Ta da! Hier hast du es. Vier Geschmacksrichtungen, drei Gewinner und zwei Herzen, die ich einfach nicht brechen kann. Ich liebe sie alle. Ich hoffe du wirst es auch.